Hier finden Sie die aktuellen Talktermine

Haben Sie Interesse, an einem der Talktermine teilzunehmen? Dann wenden Sie sich bitte an den entsprechenden Stadt- oder Kreissportbund.

TerminOrtTalkformatAusrichterTitel/Programmatische Ausrichtung
21.05.2017BielefeldPodiumsdiskussion im Rahmen eines Bildungs-BrunchsSSB Bielefeld e.V.
Kalle Schulz
ssb@sportbund-bielefeld.de
"Lernort Sportverein - Welche Rolle spielt der Sportverein in der Bielefelder Bildungslandschaft?"
PaderbornNoch offenKSB Paderborn e.V.
Carmen Sump
carmen.sump@ksb-paderborn.de
LippeNoch offenKSB Lippe e.V.
Anika Rabe
a.rabe@ksb-lippe.de
KölnPodiumsdiskussionSSB Köln e.V.
Stefan Lamertz
Lamertz@stadtsportbund-koeln.de
"Sport als lokaler Bildungsakteur"

Hier fand bereits ein Talk statt:

TerminOrtTalkformatAusrichterTitel/Programmatische Ausrichtung
24.02.2016 ab 18 UhrMünsterPodiumsdiskussionStadtsportbund Münster
Thomas Lammers
Thomas.Lammers@stadtsportbund-ms.de
"Der Sportverein als Bildungsakteur in Münster"
10.09.2016MeinerzhagenPolitbrunchKSB Märkischer Kreis e.V.
Mandy Owczarzak
Jugendarbeit@ksb-mk.de
„Integration durch Sport“ und „Das habe ich beim Sport gelernt“
15.09.2016
ab 18 Uhr
OlpePodiumsdiskussionKSB Olpe e.V.
Henning Peuters
h.peuters@ksb-olpe.org
„Bildung braucht Bewegung - Bildungspotentiale des Sports“
26.10.2016
14-18 Uhr
Rhein-ErftPodiumsdiskussionKSB Rhein-Erft e.V.
Harald Dudzus
vorstand@ksb-rhein-erft.de
"Bildung braucht Bewegung - Bildungspotentiale des Sports"
06.11.2016
11-13 Uhr
SolingenSportempfang mit TalkrundeSolinger Sportbund e.V.
Christopher Winter
info@solingersport.de
"Bildung braucht Bewegung - Bildungspotentiale im Sport"
07.11.2016
ab 19 Uhr
SoestRunder TischKSB Soest e. V.
Sabine Homann
sabine.homann@ksb-soest.de
„Der Sport als Bildungsakteur“
12.12.2016
ab 18 Uhr
SteinfurtPolit-TalkKSB Steinfurt e.V.
Uli Fischer
fischer@ksb-steinfurt.de
"Sport und Bildung"
15.01.2017 ab 11 UhrGüterslohNeujahrsempfang mit GästetalkKSB Gütersloh
Peter Hatschbach
ksb@gt-net.de
"Das habe ich beim Sport gelernt"
01.02.2017 ab 18 UhrViersenPodiumsdiskussionKSB Viersen e.V.
Klaudia Schleuter
ksb@kreis-viersen.de
IM SPORT STECKT BILDUNG: Diskussionsrunde zum Bildungspotenzial im Sport
20.03.2017KleveKSB Kleve e.V.
Lutz Stermann
info@ksb-kleve.de
Gedankenaustausch verschiedener Bildungsplayer
21.03.2017 ab 18 UhrMünsterSSB und SJ Münster e.V.
Thomas Lammers
Thomas.Lammers@stadtsportbund-ms.de
"Bildungspotentiale in Münsteraner Sportvereinen"
22.03.2017 ab 18 UhrKreis WarendorfRunder TischKSB Warendorf e.V.
Kristina Hegenkötter
Jugend@ksb-warendorf.de
"Bildung braucht Bewegung - welche Potentiale bietet der Sport?"
28.03.2017 ab 10 UhrWeselPolitbrunchKSB Wesel e.V.
Miriam Matthiesen
miriam.matthiesen@ksb-wesel.de
"Sport spricht alle Sprachen?!"
28.03.2017
ab 18:30 Uhr
HattingenPodiumsdiskussionKSB Ennepe-Ruhr e.V.
Philipp Topp
philipp.topp@sportjugend-en.de
"Bildungspotentiale im Sport"
30.03.2017
ab 18 Uhr
DuisburgPodiumsdiskussionSSB Duisburg e.V.
Christoph Gehrt-Butry
gehrt-butry@ssb-duisburg.de
"Beim Sport gelernt! - Bildungspotentiale im Sport"
05.04.2017 ab 18 UhrOberhausenPodiumsdiskussionSSB Oberhausen e. V.
Sabine Grajewski
sabine.grajewski@ssb-oberhausen.de
"Bewegung ist Bildung - Bewegte Bildung gemeinsam gestalten"
24.04.2017 ab 19 UhrHoltwickPodiumsdiskussionKSB Coesfeld e.V.
Alexander Bergenthal
Alexander.Bergenthal@ksb-coesfeld.de
"Was leistet der Sport?"
24.04.2017 ab 20 UhrCastrop-RauxelPodiumsdiskussionKSB Recklinghausen e.V.
Petra Völker
info@ksb-re.de
"Sport und Bildung"

Mit der Politik im Gespräch

„Sport kann bilden“ Das möchte, auf den Punkt gebracht, die LSB-Kampagne „Das habe ich beim Sport gelernt“ vermitteln – gerade auch der Politik vor Ort. Mit der Reihe „Talk im Wahlkreis“ haben Bünde nun dazu eine hervorragende Chance. Sie gilt es zu nutzen!

24.02.16 erste Podiumsdiskussion mit Vereinsvertretern in Münster

Thomas Lammers ergriff die Chance. Der Vorsitzende der Sportjugend im SSB Münster nahm kein Blatt vor den Mund. Er nutzte die Gelegenheit beim „Probelauf“ der Reihe „Talk im Wahlkreis“ Anfang des Jahres, um den anwesenden Politikern zu sagen, was noch im Argen liege. Sei es, dass in Teilen der Verwaltung noch nicht angekommen ist, dass Sport Jugendarbeit macht oder das Ehrenamt hoch hält.
Auch wenn Lammers auf offene Ohren der anwesenden Politikvertreter stieß: Es ist nicht selbstverständlich, dass Politik - und sogar der Sport vor Ort – erkannt haben, welch enormes Bildungspotenzial im Sport liegt und welch wichtige Partner für Bildung Sportvereine sein können. Der „Talk im Wahlkreis“ ist - gerade im Vorfeld der Landtagswahlen – ein Top-Instrument dazu, dies bewusst zu machen! Sei es in Form eines (nicht öffentlichen) Runden Tisches oder in Form einer (öffentlichen) Podiumsdiskussion. Teilnehmen sollten dabei entscheidende Vertreter aus der Kommunal- und Landespolitik sowie der Kommunalverwaltung – und aus dem Sport natürlich.

Der LSB unterstützt die Talks organisatorisch, inhaltlich und finanziell.

„Ziel ist es, dass sich die Bünde mit den zuständigen Verantwortlichen ihrer Kommunen über ihre Rolle in der jeweiligen Bildungslandschaft verständigen. Es gilt möglichst konkrete Verbesserungen für die Bildungsarbeit der Sportvereine zu erreichen.“ sagt Kiyo Kuhlbach, Projektleiterin der Kampagne „Das habe ich beim Sport gelernt“. Und: „Die Bünde sollten den „Talk im Wahlkreis“ nutzen, um ihr Selbstverständnis als Bildungsakteure und -partner weiter zu entwickeln.“
Der Auftakt in Münster zeigte jedenfalls, dass sich Sport und Politik auf einen gemeinsamen Weg begeben können.
„Wir rufen alle Stadt- und Kreissportbünde dazu auf, das Thema als Leitmotiv für eine bildungspolitische Initiative in ihren jeweiligen Kommunen zu nutzen“, sagt LSB-Vorstand Martin Wonik.

Konzept, Antrag und Vorlage Einladungskarte

Anregungen zur programmatische Ausrichtung und Zielsetzung der Talks bietet das Konzept „Talk im Wahlkreis“.

Eine Finanzielle Förderung erfolgt mit der Antragstellung „Anteilige Förderung der Sachausgaben im Rahmen der Organisation und Durchführung einer Veranstaltung Talk im Wahlkreis.”
» Antrag zur Förderung "Talk im Wahlkreis" für 2017

Wer bereits einen Talktermin festgelegt hat und diesen bewerben möchte, kann diese Vorlage (Einladungskarte) – beschreibbares Pdf - nutzen. Entscheiden Sie sich für das Hintergrundmotiv „Meteorologie“ oder „Rhythmik“, nennen uns Ihr Format (Runder Tisch oder Podiumsdiskussion) und wir stellen auf Wunsch das Logo Ihrer Mitgliedsorganisation und die Homepage Ihres Bundes ein.

Sie wollen während Ihrer Veranstaltung beispielhaft einige Aussagen von Politikern präsentieren? Dann nutzen Sie gerne das »Video "Stimmen aus der Politik in NRW" (Zusammenschnitt).

Weitere Informationen erteilt: Kiyo Kuhlbach, Kiyo.Kuhlbach@lsb-nrw.de, Telefon: 0203 7381 -797