Der Sportverein als Bildungsakteur

03.04.2017


Über 30 Sportvereine stellen in einem Kurzvideo dar, wie sie sich mit dem Thema "Sport & Bildung" auseinandersetzen, was sie bereits umgesetzt haben oder noch planen.

Ein zentraler Bestandteil der Kampagne sind die »Videowettbewerbe für Sportvereine. Aktuell ist die dritte Stufe des Wettbewerbs ausgelaufen. Im Fokus stand der "Sportvereins als Bildungsakteur". Im Rahmen eines 2-3 minütigen Videos sollten die Vereine darstellen, wie sie das Thema Sport und Bildung in ihren Vereinsalltag integrieren, zum Beispiel durch die Angebote, das Selbstverständnis oder die eigene Außendarstellung. Über 30 Vereine haben sich beworben, um die finanzielle Förderung in Höhe von 500€ zu erhalten. Viele der Videos sind bereits fertiggestellt, so auch das Video des Deutschen Unterwasser-Clubs Brühl e.V. (DUC).

Dieses und weitere Videos zum Thema "Der Sportverein als Bildungsakteur" finden Sie »hier.