Unterstütze uns dabei und werde Teil dieser Kampagne, indem du uns in einem Video zeigst und mitteilst, was du #beimSportgelernt hast. Wie das geht, steht » hier

... das habe ich beim Sport gelernt

Mein LAND REPRÄSENTIERENAuf der GERADEN SPUR DES LEBENS zu bleibenNICHT AUFZUGEBEN, auch wenn man nicht so tolle Momente im LEBEN hatAuch in RISKANTEN SITUATIONEN WEITER ZU MACHENGEFAHRENSITUATIONEN vernünftig einzuschätzen und die Umwelt nicht zu verschmutzenVerantwortung für ein BOOT zu übernehmenWie ich beim KENTERN ein Boot aufrichten kann, ohne dabei ABZUSAUFENDass Jung und ALT sehr gut in einer Sportart harmonieren könnenWETTERKUNDEEtwas über STRÖMUNGSMECHANIKEs gibt keine FEINDE, nur GEGNERMit meinem ASTHMA umzugehenViel über Motorik und GleichgewichtssinnAus FEHLERN zu lernenHabe auf der einen Seite RUHE, GELASSENHEIT UND KONZENTRATIONSVERMÖGEN gelernt, auf der anderen Seite die Disziplin, auch schwierige Situationen durchzustehenDass GEGENSEITIGES VERTRAUEN auch im Alltag hilftAKROBATIKBei jedem WETTER die richtige KLEIDUNG zu tragenDass FREUNDSCHAFTEN zwischen Klein und Groß entstehen könnenDass man nicht alleine GEWINNEN kannDass gegenseitiges VERTRAUEN auch im Alltag hilftWenn man nach der Gymnastik nach Hause geht, SCHWEBT MAN WIE AUF WOLKENSport im Verein ist Bewegung in GEMEINSCHAFTWo DIE 85-JÄHRIGEN noch springen und aussehen wie 60BEWEGEN kann man sich IMMER, egal wie ALT man istVernünftig zu SCHWIMMENJEDER wird so genommen WIE ER IST!Wie POSITIV Sport Kinder aller Nationen miteinander VERBINDEN kannSich mit dem KÖRPER AUSZUDRÜCKENVITALITÄT und KRAFT tanken und den TOTEN PUNKT zu überwindenMich und meinen KÖRPER kennenEMOTIONEN in den Griff zu kriegenDie Fähigkeit KRITIK anzunehmenNICHT den KOPF in den SAND ZU STECKENDass Sport ein TEIL MEINES LEBENS ist und mir etwas fehlt, wenn ich das nicht machen kannDass ich, wenn ich brenne, das FEUER WEITERGEBEN kannMIT TIEREN RÜCKSICHTSVOLL und RESPEKTVOLL umzugehenDass GENERATIONEN ZUSAMMENHALTEN, sich verstehen könnenDass MEHR MÖGLICH ist, als man glaubtDass es sich lohnt, auch bei längeren Durststrecken AM BALL ZU BLEIBEN und doch seine ZIELE ZU ERREICHENSo wie ICH BIN, darf ICH SEIN.INTEGRATION ist möglichDass GESUNDHEITSSPORT für mich das Richtige istDass man von ÄLTEREN Leuten was LERNTDas man jede HÜRDE ÜBERSPRINGEN kann und immer locker bleibenWie man richtig WITZE erzähltMorgens ENTSPANNT in den Tag startenBeim Reiten gelernt, dass ich mir selber und dem Tier VERTRAUEN mussHÖHEN zu feiern und RÜCKSCHLÄGE wegzusteckenMit KONFLIKTSITUATIONEN umzugehen und auf andere Menschen ZUZUGEHENINTEGRATION lässt FREUNDSCHAFTEN entstehenDass sich der SPRUNG INS WASSER lohntDass man im TEAM nicht untergehtDass auch KRAFTTRAINING Spaß machen kannDie ANGST zu ÜBERWINDENDen KOPF FREI zu kriegen und ABZUSCHALTENDass Sport miteinander mich in HÖHENFLÜGE versetztEine RadwendeSELBSTSICHERHEIT und SELBSTVERTRAUENLEISTUNGSBEREITSCHAFT mitzubringenNicht mehr so SCHÜCHTERN zu seinZu verteidigen und DINGE IM TEAM zu machenGEDULD zu habenDass man auf den TRAINER hören sollDass man keinen Kaugummi im Mund haben soll, weil man sich verschlucken könnteEinen HANDSTANDWie man TRAMPOLIN springtKOORDINATION, Hände, Beine, Kopf, Füße miteinander zu verbindenWie man MUSKELN richtig aufwärmt, und wie man sich KONZENTRIERTNicht EIFERSÜCHTIG zu sein, wenn im Team jemand im Wettkampf besser war als ich, sondern sich mitzufreuenDass man auf den TRAINER hören mussMeine KRAFT gezielt einzusetzenIn jeder Situation die KONTROLLE zu behaltenIch kann mit JEDEM, ganz gleich, wo er herkommt, ganz gleich ob Mann oder Frau, SPORT TREIBENDass man im WETTKAMPF ZUSAMMENHÄLTEin TEAM ist so stark wie das SCHWÄCHSTE GLIED, deshalb muss man auf JEDEN ACHTEN, dass keiner verloren gehtWenn Du denkst, Du kannst nicht mehr, kann Dich DEIN TEAM MITZIEHENVERANTWORTUNG für das Team zu übernehmenTurnen kann eine BASIS für Stabhochsprung seinMir selber, aber auch Fremden zu VERTRAUENKritik einzustecken und wenn man sich im Spiel mal anmeckert, sich hinterher wieder zu VERTRAGENDass man als Mannschaft heranwachsen muss und dann eine Familie wirdGRENZEN zu ÜBERWINDEN, von denen ich niemals geglaubt habe, dass ich sie überwinden kannSport hält FIT für das LEBEN und man achtet immer mehr auf seinen KÖRPERMit viel FLEIß kann man GEMEINSAM viel erreichenBei Stress kann mal ein deutliches WORT fallen, aber danach ist es auch wieder vergessenAls Behinderter muss man im Sport KEINE NACHTEILE haben und wir können genauso gut sein wie GesundeDass es nicht so sehr darauf ankommt, was der MENSCH SPORTLICH, sondern was der SPORT MENSCHLICH LEISTETMeinen Körper neu zu ERKUNDEN und wie viel ich ihm zumuten kannEin gutes KÖRPERGEFÜHL und KÖRPERBEWUSSTSEIN, auch für den AlltagDass es SPAß macht, SPORT in der GRUPPE zu machen, besonders im AlterZu KÄMPFEN und DURCHZUHALTENBeim Boxen Schläge EINZUSTECKEN und trotzdem WEITER zu MACHENStress abzubauen und SELBSTBEWUSSTER zu werdenEine klare ZIELSETZUNG, Disziplin und auf die ERNÄHRUNG zu achtenDass ich mit Sport viel BEWEGEN kannSPONTANITÄTDass man mit viel FLEIß auch sehr viel erreichen kannMeine GRENZEN selbst zu bestimmenMich auch unter stärkster körperlicher Anstrengung zu KONZENTRIERENDass sich Menschen beim Sport INTEGRIEREN könnenDas Tanzen die wohl INKLUSIVSTE Sportart ist, die es gibtMich in der MANNSCHAFT unterzuordnen und den Gegner ZU SCHÄTZENMeinen KÖRPER besser WAHRZUNEHMENDURCHZUHALTEN und mit anderen an einem ZIEL zu arbeitenDass man vom Alltag ABSCHALTEN und neue ENERGIE tanken kannSELBSTVERTRAUENTIEREN und MENSCHEN beim Reiten zu VERTRAUENFAIRNESS und FREUNDSCHAFTINKLUSION geht auch andersrumIm TEAM Ziele erreichen, Jugendliche nach vorne zu bringen und ihr LEBEN mitzugestaltenAuf meinen PARTNER, das Lebewesen PFERD, zu ACHTENSOZIALKOMPETENZ gewonnen und Freunde gefundenDass man ZUSAMMENARBEITEN muss, alleine ist man nichtsMeinen Körper besser KENNENGELERNTFIT zu bleiben und auf meine ERNÄHRUNG zu achtenDURCHHALTEVERMÖGEN und die GESUNDHEIT zu stabilisierenEs ist das Größte, VORBILD für die Kids zu sein und HELFEN zu können, dass sie Konflikte besser lösen könnenSport hat mich nach der Herz-OP FITTER gemacht, ich habe mehr LUFT für die Dinge im AlltagDass Sport SPAß macht und für die GESUNDHEIT gut istSeit ich schwimme und Aquajogging mache, bin ich NICHT MEHR EINSAMMein Gewicht zu halten und SELBSTVERTRAUEN aufzubauenEINFÜHLUNGSVERMÖGEN, für jedes Pferd auf das ich neu eingehen mussHERAUSFORDERUNGEN anzunehmenDISZIPLIN und MOTIVATIONSport ist eine tolle LEIDENSCHAFTIm TEAM zusammenzuarbeiten und daran zu WACHSENSTRESS ABZUBAUENEs ist wichtig bei Diabetes und Bluthochdruck IN BEWEGUNG ZU BLEIBENMan muss das UNMÖGLICHE VERSUCHEN, um das MÖGLICHE ZU ERREICHENDas Spiel ist noch lange NICHT VERLOREN , auch wenn man zurückliegtMich so zu bewegen, dass ich beim Krafttraining KEINE FOLGESCHÄDEN davon trageLeistung ist NICHT ALLES und Sport ist viel mehr als das, was man sich so darunter vorstelltMich auch im Alter SELBER VERSORGEN zu könnenMit sich selbst im GLEICHGEWICHT zu sein ist WICHTIGER ALS HÖCHSTLEISTUNGEN zu bringenMich zu REGENERIEREN und KRAFT herauszuholenSeniorentanzen VERBINDET MENSCHEN, das ist wichtig für Körper, Geist und SeeleBeim TANZEN verschwinden meine Rückenprobleme, zuhause beim Putzen kommen sie wiederMENSCHEN KENNENGELERNT, die die GLEICHE LEIDENSCHAFT teilenEs kann Spaß machen, bei WIND UND WETTER rauszugehenDass man sich beim Schwimmen auch WARMDUSCHEN statt warmschwimmen kannSeinen Gegner NIE ZU UNTERSCHÄTZENDass man sich selbst im Alter noch STEIGERN kannDass Sport eine GEMEINSCHAFT, ganz gleich welcher Kultur, Altersstufe und Sprache, VERBINDEN KANNMich DURCHZUSETZENDer MANNSCHAFT zu HELFEN, auch in schwierigen SituationenKinder mit Behinderungen und ohne Behinderung SPAß im WASSER erleben zu lassenMeinen KÖRPER besser EINZUSCHÄTZENDass das LEBEN auch SPAß machen kannBeim Rollstuhltennis ZU KÄMPFEN und NICHT AUFZUGEBENWieder AUFZUSTEHEN wenn ich gefallen binMich zu TRAUEN auf einer Bühne vor viel Publikum, manchmal nur zu zweit, AUFZUTRETENMich wieder AUFZURAPPELN, wenn ich mal hingefallen binDas ich ohne HERZSPORT nicht mehr am Leben wäreSport und der AUSTAUSCH mit anderen hat mir nach der Amputation durch eine schwere ZEIT geholfenIch habe beim Rollisport kippen gelernt, was mir im Alltag hilftDurchhaltevermögen mit Niederlagen umzugehen und Erfolge zu genießenIn fast allen SPARCHEN zu fluchenNeues ausprobieren, MUTIG zu sein und ein ZIEL VOR DEN AUGEN zu habenDisziplin, Zusammenhalt, SCHWÄCHEREN HELFENDass es WEITERGEHT mit dem Tanzen, auch wenn die Füße nicht mehr könnenDass der ROLLSTUHL AUCH EIN SPORTGERÄT istDer REHASPORT kann einem aus einem kleinen Tief herausholenMeine Beine und meinen Rücken ZU LIEBENDass man durch den Sport GESUND WIRDKoronarsport immer als BEREICHERND zu EMPFINDENLaufen VERBINDET MENSCHENSUPERKRÄFTE zu entwickelnMich LEICHT ZU FÜHLENMich auf den Hebepartner ZU VERLASSENVERTRAUEN in die GRUPPE ist wichtigMeinen Körper auf der Bühne gut zu REPRÄSENTIERENMIMIK und GESTIK beim Ballett